CURAVIVA hsl 2019 - Jubiläum

60 Jahre CURAVIVA hsl

erfahren, frisch und mutig

In den letzten 60 Jahren hat die hsl vieles ins Rollen gebracht. Wir haben den Ball zum Symbol des 60-Jahr-Jubiläums gewählt und ihn immer wieder einander zugespielt.

 

 

 

 

 

 

 

 


CHRONIK DER EREIGNISSE

Über das ganze Jahr verteilt fanden immer wieder Veranstaltungen statt im Zeichen unseres Jubiläums. Hier ein kleiner Einblick:

 

Festakt

Als Abschluss und Höhepunkt unseres Jubiläumsjahres begingen wir am 5. November unsern offiziellen Festakt mit Musik, Theater, Reden und vielen guten Gesprächen in wunderbarem Ambiente am See.

 

 

 

 

 

 

 

 


Fachzeitschrift CURAVIVA 

Die Fachzeitschrift CURAVIVA hat ihre Ausgabe vom Juli/August ganz der Sozialpädagogik gewidmet.

 


Schulfest

Jedes Jahr findet kurz vor den Sommerferien das traditionelle hsl-Schulfest statt. Für das 60-Jahre-Jubiläum haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht: Eingeladen waren dieses Jahr nicht nur die aktuellen Studierenden und Dozierenden, sondern auch Ehemalige.

Gegen 500 Personen haben die Chance genutzt und sind vorbeigekommen, um zu schauen, was zur Zeit an «Ihrer» Schule läuft. Eine gute Gelegenheit, um alte Gesichter wiederzusehen oder neue Kontakte zu knüpfen.

Der für die Organisation zuständige Kurs der Vollzeitausbildung 2017 hat keinen Aufwand gescheut und ein vielfältiges Unterhaltungs-angebot auf die Beine gestellt: Tanzkurse, Konzerte, Fotostudio für Erinnerungsfotos, Bälleli-Bad, Disco. Für kulinarische Highlights sorgte das Catering des Jugenddorfs Knutwil.

Ein gelungener und vergnüglicher Abend bei schönstem Sommerwetter in Luzern, der – so hoffen wir – allen in bester Erinnerung bleiben wird.

 

 

 

 

 

 

 

 


Präsentationen Sozialpädagogischen Projekte

Ende Mai und Anfang Juni präsentierten drei berufsintegrierte Kurse (BI 16 A/B und BIV 17) ihre Projekte und nahmen im Anschluss an einer Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertreter aus der Praxis teil. Gross war die verständliche Nervosität im Vorfeld. Wunderbar mitzuerleben, mit welcher Leichtigkeit die Studierenden ihre Projekte präsentiert und auf dem Podium fachlich versiert diskutiert haben. Frisch und mutig sind sie eingestiegen, konnten von Ihren Erfahrungen berichten und die Diskussionen aktiv mitgestalten.

Projektbeschriebe


Auftakt

Am Neujahrsapéro vom 16.1.2019 ist der Jubiläumsball angerollt. Die Kombination von klangvoller Stille und dem Echo von x Bällen, welche gleichzeitig fallengelassen wurden, zauberte allen anwesenden ein Lächeln aufs Gesicht! Und einmal mehr: Oft sind es die leisen Töne und Zwischenräume, welche uns wirklich berühren.